mansplace.at

Alles ist zu viel

Prävention „Life in Balance“

Stress ist ein Missverhältnis zwischen Können und Wollen. Stress ist eine der Hauptursachen für verschiedenste Erkrankungen wie Kopfschmerzen, Migräne, Magenprobleme, Bluthochdruck u. v. m. bis hin zum Burnout Syndrom – eine dauerhafte Anspannung führt zu einem Ungleichgewicht der Körper-Seele-Geist Einheit und macht krank.

„Time Outs“ mehrmals am Tag sorgen für Entladung von angestautem Druck und wirken vorbeugend gegen Stressreaktionen. Der ganze Körper kann sich regenerieren, die Muskeln entspannen sich, der Atem fließt und der Geist erfrischt. Kreativität und erhöhte Leistungsfähigkeit entstehen von alleine.

In der ganzheitlichen Naturheiltherapie wird Körper, Geist und Seele als zusammen gehörendes und sich gegenseitig ergänzendes System betrachtet. Somit steht der Mensch im Mittelpunkt und nicht die Krankheit.

Was bewirkt ein Stress-Prävention?

  • Bewusster Umgang mit Stressoren.
  • Training in der eigenen Mitte zu bleiben.
  • Schulung der Achtsamkeit und des Innehaltens.
  • Klarheit – Konzentration.
  • Erhöhung der Motivation und Stresstoleranz.
  • Hilfe zur Selbsthilfe.

Prävention in Form von Einzelberatungen nach Absprache.